Pocket City

An das „kostenlose“ Spiel „SimCity Buildit“ von EA-Games könnt ihr euch doch noch bestimmt erinnern. An dieses Spiel, wo einem sprichwörtlich das Geld aus den Taschen gezogen worden ist, um auch mal irgendwelche größeren Fortschritte machen zu können. Etwas was für mich bis heute einfach nur eine üble Frechheit ist. Doch nun wurde für 2018 eine App präsentiert, welche vielleicht nicht von EA sein wird, was vielleicht sogar etwas Positives hat, aber trotzdem wieder einiges gemeinsam mit dem Spiel „SimCity“ haben wird. Nämlich „Pocket City“, zu welchem ihr hier außerdem auch schon mal den ersten Trailer anschauen könnt. Einen Trailer der doch Lust auf mehr macht!

Und nicht nur, dass das Spiel seinem Vorgänger SimCity richtig ähnlich ist. Eine weitere super Nachricht ist auch die, dass es sich hierbei um ein Premium-Spiel handeln wird, also einem Titel wo es keinerlei in-App-Käufe geben wird, von denen es bei SimCity Buildit doch nur so gewimmelt hatte. Und ganz ehrlich, dann finde ich auch den Preis von 5,49 EUR völlig gerechtfertigt. Denn das wird auf jeden Fall günstiger kommen, als die Investitionen welche man „SimCity Buildit“ anlegen musste, um mal irgendwelche größeren Erfolge feiern zu können.Daher gibt es also mit „Pocket City“ Grund genug für jeden Liebhaber von SimCity sich auf das neue Jahr zu freuen, oder findet ihr nicht auch?

09. Dezember 2017 von admin
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar